Kredit ohne Eigenkapital
 

Nützliche Hinweise, wenn Probleme mit Kredit ohne Eigenkapital auftreten.

Eine größere Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Ihr Problem ist aber, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität und lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es verhindern, in teure Kreditfallen zu Kredit ohne Eigenkapital zu stolpern und wie Sie relativ einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Eine Zusammenfassung sämtlicher Beiträge in diesem Magazin entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Ein Darlehen für Kredit ohne Eigenkapital aufnehmen – trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Bisweilen kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Oft wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Verwandte oder Freunde um Geld für „Kredit ohne Eigenkapital“ zu bitten, ist hingegen nicht jedermanns Sache. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag wegen eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Dies ist jedoch kein Grund, zu früh das Handtuch zu werfen. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität zu einem Darlehen zu kommen. Zahlreiche seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen über ausländische Banken zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Kredit Für Existenzgründer Ohne Eigenkapital und Kredit Eigenkapital
 

Was ein professioneller Kreditvermittler für Sie tun kann

Grundsätzlich besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Darlehen zu unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht bloß auf die pure Vermittlung, sondern wird vielfach auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Ein guter Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Instituten gute Kontakte
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditvermittlung
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Weil eine Reihe von Vermittler gute Verbindungen zu weniger bekannten Banken pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Kredit ohne Eigenkapital auszuhandeln. Sogar Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind ohne weiteres möglich. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung fast ausschließlich computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen negativen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Ein solcher Antrag auf ein Darlehen zu Kredit ohne Eigenkapital hätte bei einer normalen Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich hauptsächlich Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und genießen den Ruf, vertrauenswürdig und seriös zu sein. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Diese beiden Vermittler haben sich vornehmlich auf Themen wie Kredit ohne Eigenkapital fokussiert.

Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler wirklich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Kredit ohne Eigenkapital immer Ihre Interessen. Da der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie normalerweise keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Bei seriösen Vermittlern gilt:

  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Website einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Die Vorzüge von ausländischen Kreditinstituten bei Kredit ohne Eigenkapital

Ob fürs neue Auto, eine größere Reise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen ausländischer Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Etliche ausländische Banken bietet inzwischen günstige Kredite über das Internet an, die individuell auf den Kunden zugeschnitten sind. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die erheblich einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Unterschied zu Deutschland. Daher spielen eine ungenügende Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Kredit ohne Eigenkapital nur eine untergeordnete Rolle. Grundsätzlich werden solche online Kredite von Schweizer Banken finanziert. Wer also rasch eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Z. B. zählen dazu Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Speziell diese Personengruppe hat es beim Thema Kredit ohne Eigenkapital ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Was die Beschaffung eines Kredits anbelangt, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notlage oftmals nicht gerade leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich aufgrund Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich herabgestuft. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Option darstellen. Damit ist ein Darlehen gemeint, welches von einer Schweizer Kreditbank vergeben wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine derartige Anfrage generell entfällt, was die Kreditsuche ungemein leichter macht. Im Hinblick auf das Thema Kredit ohne Eigenkapital kann man diese Tatsache nahezu als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Geldinstituten erhalten Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenso Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell positive Bonität und ist der Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Kredit ohne Eigenkapital dar.

Kredit ohne Eigenkapital – was Sie alles beachten sollten

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens nicht allzu hoch sind. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände gestatten. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen und gute Konditionen. Eine Menge Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können gehört genauso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kredit ohne Eigenkapital beinhalten.

Es gibt jedoch diverse Dinge, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Darlehen als Student, Rentner, Selbstständiger, Arbeitsloser, Auszubildender oder Arbeitnehmer keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig festsetzen

In der Regel gilt: Die anfallenden Kosten müssen bei der Planung in Bezug auf das Thema Kredit ohne Eigenkapital möglichst genau überschlagen werden. Eine Aufstellung über alle zu erwartenden Unkosten zu machen, ist deswegen ein absolutes Muss, um hinterher keine bösen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es sicherlich nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer sollte allerdings nicht zu groß bemessen werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Von daher keinen höheren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp berechnet worden, lässt sich mittels einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Wer einen Kredit für Kredit ohne Eigenkapital braucht, muss vorher seine finanzielle Situation richtig beurteilen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten. Hier hilft beispielsweise eine ausführliche Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Beträge berücksichtigt werden, wie beispielsweise der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Das hat den Vorteil, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential besteht und andererseits die richtige Rückzahlungsrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – gerade beim Thema Kredit ohne Eigenkapital, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und sorgfältig. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit lassen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Zusammenfassung zu Kredit ohne Eigenkapital

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Tipps und Hinweise beherzigen, dürfte es auch mit Kredit ohne Eigenkapital klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]