Kredit ohne Bonität
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Kredit ohne Bonität? Mit diesen Empfehlungen klappt es ganz bestimmt.

Sie beabsichtigen, ein Darlehen aufzunehmen, weil dringend benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Urlaubsreise, Handy, Auto oder andere erforderliche Anschaffungen finanziert werden müssen? Sie haben hingegen kein regelmäßiges Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten lediglich eine Ausbildungsvergütung oder Hartz IV?

Dann wäre es gut, diesen Artikel komplett durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie vergleichsweise einfach zu einem günstigen Darlehen kommen und es verhindern, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Kredit ohne Bonität zu stolpern.

Eine Zusammenfassung der kompletten Themen auf dieser Webseite finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Einen Kredit für Kredit ohne Bonität aufnehmen – trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass bisweilen es in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder sicher schon erlebt. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Für etliche ist es hingegen nicht möglich, Freunde oder Verwandte um eine finanzielle Hilfe für „Kredit ohne Bonität“ zu bitten. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag zufolge ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Damit sind allerdings noch längst nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt viele Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Kunden wenden sich in der Regel an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu kommen.

Lesenswert ist auch Kredit Ohne Schufa Auskunft Und Bonitätsprüfung und Kredit Ohne Bonitätsprüfung
 

Ein guter Kreditvermittler kann sehr viel für Sie tun

Die Hauptleistung eines Vermittlers umfasst im Grunde die Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Darlehen bei einer deutschen oder ausländischen Bank. Die angebotene Hilfe erstreckt sich hingegen nicht nur auf die pure Vermittlung. Bisweilen umfasst sie des Weiteren auch eine umfassende Schuldnerberatung. Ein wirklich guter Vermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken gute Kontakte
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Da eine Reihe von Vermittler gute Verbindungen zu weniger bekannten, kleinen Banken haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Kredit ohne Bonität. Selbst wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Aufgrund ihrer guten Verbindungen können sie zum Beispiel ungünstige Schufa-Einträge erläutern, so dass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr bewertet werden wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Ein solcher Kreditantrag zu Kredit ohne Bonität hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Der Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Provisionen oder Gebühren entstehen. Man findet keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, wenn es sich um Themen wie Kredit ohne Bonität handelt.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein Kredit ohne Bonität behilflich zu sein. Er erwartet im Regelfall auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Dienste von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Bei einem Anruf ist die Firma tatsächlich zu erreichen und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner erweckt} einen seriösen Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetseite einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorzüge von ausländischen Banken bei Kredit ohne Bonität

Ob für einen neuen fahrbaren Untersatz, eine größere Urlaubsreise, ein besseres Handy oder das Startkapital für das eigene Geschäft – Kredite ausländischer Banken sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Zahlreiche ausländische Banken bietet mittlerweile günstige Kredite per Internet an, welche individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits nicht so streng wie bei Banken in Deutschland. Eine schlechte Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa spielen aus dem Grund bei Kredit ohne Bonität nur eine unbedeutende Rolle. Es sind generell Schweizer Banken, die Kredite gewähren, welche online vermittelt werden. Dieser Umstand ist vor allem für diejenigen Kreditnehmer interessant, welche besonders rasch eine Finanzspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Beispielsweise gehören dazu Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Gruppe in Bezug auf Kredit ohne Bonität ziemlich schwer hat.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen, welche einen Kredit brauchen, da sie sich in einer finanziellen Notsituation befinden, haben es oft alles andere als leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich hinsichtlich Schulden oder schlechter Bonität erheblich verkleinert. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Damit ist ein Darlehen gemeint, das von einer Schweizer Kreditbank gewährt wird. Solche Banken nehmen generell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise ungemein leichter macht. Was das Thema Kredit ohne Bonität anbelangt, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Sie brauchen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Prüfung der Bonität durchgeführt wird. Sollte Ihr einziges Problem ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität aber im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Kredit ohne Bonität eine echte Chance.

Was sollten Sie bei Kredit ohne Bonität berücksichtigen?

Für Sie als Kreditnehmer ist es wichtig, dass die monatlichen Raten für Ihr Darlehen, möglichst klein sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von niedrigen Zinsen sowie guten Konditionen ab. Eine Menge Kunden haben den Wunsch, dass ihr Darlehen möglichst anpassungsfähig ist. Dazu gehören Sondertilgungen ohne Mehrkosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Kredit ohne Bonität sprechen.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Darlehen als Arbeitnehmer, Auszubildender, Arbeitsloser, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Den Darlehensbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

Prinzipiell gilt: In Bezug auf das Thema Kredit ohne Bonität müssen die anfallenden Kosten von Beginn an realistisch überschlagen werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle im Vorfeld eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Dabei einen kleinen Puffer zu berücksichtigen wäre klug – ein zu großes Polster führt jedoch zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Die bessere Lösung ist, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu haben und seine finanzielle Lage realistisch einzuschätzen sind entscheidende Vorbedingungen für einen erforderlichen Kredit. Diese Prämisse gilt logischerweise insbesondere in Bezug auf das Thema Kredit ohne Bonität. Eine exakter Wochenplan der eigenen Kosten kann hier beispielsweise helfen: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Es lässt hiermit sehr gut feststellen, wo sich eventuell noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Dessen ungeachtet hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Kreditrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit ohne Bonität betrifft, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit vorteilhaft auswirkt.

Zusammenfassung zu Kredit ohne Bonität

Wenn Sie die aufgeführten Hinweise und Tipps beachten und als verlässlicher Vertragspartner auftreten, sollte Ihrem Wunsch nach Kredit ohne Bonität grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]