- Anzeige -

Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital
 

Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital? Mit unseren Tipps klappt es ganz bestimmt.

Sie haben die Absicht, ein Darlehen aufzunehmen, weil dringend benötigte wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Handy, Urlaubsreise, Auto oder andere größere Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben jedoch kein geregeltes Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern bekommen einzig Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Beitrag komplett durchlesen. Die folgenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen können Ihnen helfen, vergleichsweise einfach zu günstigen Krediten zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital tappen.

Von Interesse ist auch unser Beitrag

Woher bekommt man auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa einen Kredit für Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital?

Ohne Zweifel ist es jedem bereits einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall allgemein gerne aus. Freunde oder Verwandte um Geld für „Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital“ zu bitten, ist hingegen nicht jedermanns Sache. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner normalen Bank zu erhalten die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind jedoch noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Sie werden erstaunt sein, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität bekommen. Seriöse Kreditvermittler, die mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Vermittlung von Krediten für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Informativ für Sie ist ebenfalls unser Artikel Finanzierung Xc60 und Finanzierung 0 Gebrauchtwagen
 

Ein professioneller Vermittler kann eine Menge für Sie tun

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die angebotene Hilfe erstreckt sich allerdings nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung. Bisweilen umfasst sie darüber hinaus auch eine umfassende Schuldnerberatung. Für den Fall, dass Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein qualifiziert Vermittler natürlich genauso für Sie da.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditbeschaffung

Kleine Geldinstitute bieten für Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital oft günstigere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Eine Reihe von Vermittler versuchen deswegen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Nicht selten kann auch in schwierigen Fällen verhandelt werden. Im Vergleich zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung fast ausschließlich computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Eine solche Anfrage zu Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich hauptsächlich Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Erfahrung. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Kosten für ihre Leistungen. Gerade bei Themen wie Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital sind diese beiden Vermittler die absoluten Experten.

 

Ist ein Kreditvermittler eigentlich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital stets Ihre Interessen. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Für seriöse Kreditvermittler gilt:

  • Das Unternehmen besitzt eine Internetpräsenz einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Darlehenssumme

An diesen Faktoren ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Versprechungen wie „100 % Kreditzusage“
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorteile haben bei Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital ausländische Institute

Ob fürs neue Auto, eine große Urlaubsreise, ein besseres Handy oder das Startkapital für das eigene Geschäft – Kredite von ausländischen Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Verbraucher haben heutzutage außer dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Gegensatz zu Deutschland. Bei Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital wiegen deshalb ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine ungünstige Bonität nicht so schwer. Es sind prinzipiell Schweizer Banken, die Kredite gewähren, welche per Internet vermittelt werden. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Option sein. Das wären z. B. Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Gerade diese Menschen haben es in Bezug auf Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital ausnehmend schwer, einen Kredit zu erhalten.

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Es ist häufig alles andere als leicht für eine Privatperson, die sich in einer angespannten finanziellen Situation befindet, zu einem Kredit zu kommen. Mit schlechter Bonität bzw. Schulden reduziert sich die Chance auf eine Finanzierung bedeutend. Als sinnvolle Option bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. In Hinsicht auf das Thema Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital kann man diesen Umstand beinahe als ideal ansehen.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für ein Darlehen gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Bonitätsprüfung stattfindet. Ist es nur der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Was ist bei Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital zu berücksichtigen?

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung möglichst niedrig sein. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände ermöglichen. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst anpassungsfähig sein. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können gehört gleichermaßen dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Bietet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital auf jeden Fall empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Auszubildender, Arbeitnehmer, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nur so viel Geld aufnehmen, wie tatsächlich erforderlich ist

Im Prinzip gilt der Leitsatz: Die anfallenden Kosten müssen bei der Planung in Hinblick auf das Thema Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital möglichst präzise bemessen werden. Wenn Sie vorab eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie nachträglich auch keine unerfreuliche Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei wäre es ohne Zweifel nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf jedoch nicht zu groß festgesetzt werden, da ansonsten die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Die Höhe des Darlehens sollten Sie deshalb so gering wie möglich halten. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs an Geldmittel mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen benötigt, sollte seine finanzielle Situation richtig beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben – auch beim Thema Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital. Eine genauer Wochenplan der eigenen Kosten kann hier beispielsweise eine Hilfe sein: Für welche Dinge wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Ausgaben berücksichtigt werden, wie beispielsweise der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. So eine Aufstellung hilft zum einen, die optimale Darlehensrate richtig einzuschätzen und zum anderen lässt sich damit hervorragend beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital betrifft, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, genau und sorgfältig. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich auf jeden Fall auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Zusammenfassung zu Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital

Sofern Sie die genannten Hinweise befolgen und als verlässlicher Vertragspartner auftreten, sollte Ihrem Wunsch nach Hausfinanzierung Ohne Eigenkapital im Prinzip nichts mehr im Wege stehen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]