- Anzeige -

Handy Schufa
 

Ihre Schwierigkeit ist Handy Schufa? Keine Panik, mit diesen Hinweisen klappt es.

Es gibt eine Menge benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie etwa Handy, Auto, Urlaubsreise oder notwendige Reparaturen, welche allerdings alle nicht umsonst zu bekommen sind. Aus dem Grund haben Sie die Absicht, ein Darlehen aufzunehmen? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Auch steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Möglicherweise haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Artikel von Anfang bis Ende durchlesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es vermeiden, in teure Kreditfallen zu Handy Schufa zu tappen und auf welche Weise Sie verhältnismäßig einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Lesenswert ist ebenso der Bericht

Einen Kredit für Handy Schufa aufnehmen – auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa

Manchmal werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Nicht immer ist es jedoch möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Handy Schufa“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Eintrag bei der Schufa oder eine mangelhafte Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner normalen Bank zu bekommen die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind jedoch noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt etliche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Lohnend für Sie ist ebenso der Bericht Mit Schufa Handy und Handyvertrag Trotz Schufa Mit Handy
 

Was kann ein guter Kreditvermittler für Sie tun?

Primär wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht lediglich auf die pure Vermittlung. Fallweise umfasst sie überdies auch eine umfassende Schuldenberatung. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle notwendigen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung

Weil viele Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten Banken pflegen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Handy Schufa. Oft kann auch bei komplizierten Gegebenheiten verhandelt werden. Aufgrund ihrer guten Kontakte können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr bewertet werden wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Eine Kreditanfrage zu Handy Schufa bei einer normalen Bank wäre, im Gegensatz dazu, beinahe aussichtslos.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienste über das Internet anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Überdies gelten sie im Allgemeinen als vertrauenswürdig und seriös. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienste irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Diese beiden Vermittler haben sich insbesondere auf Themen wie Handy Schufa spezialisiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Wenn es um Handy Schufa geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, weil er seine Provision von der Bank erhält.

An den folgenden vier Punkten erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Wenn man anruft, ist auch tatsächlich jemand erreichbar, welcher einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Internetseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Versand der Kreditanträge per Nachnahme
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Banken – eine gute Option bei Handy Schufa

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Banken in Anspruch, weil sie eine große Urlaubsreise planen, sich beruflich wollen oder einfach ein neues Auto brauchen. Neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Kunden heutzutage auch die Möglichkeit, über das Internet Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Bei Handy Schufa fallen infolgedessen ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine ungünstige Bonität nicht so stark ins Gewicht. Die Finanzierung solcher Online-Kredite erfolgt in der Regel von Schweizer Banken. Dieser Umstand ist in erster Linie für diejenigen Verbraucher interessant, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Das wären beispielsweise Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Es liegt auf der Hand, dass es speziell diese Gruppe in Bezug auf Handy Schufa besonders schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weshalb ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Es ist oftmals alles andere als leicht für eine Privatperson, welche sich in einer prekären finanziellen Lage befindet, zu einem Darlehen zu gelangen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich aufgrund Schulden oder schlechter Bonität deutlich herabgestuft. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option darstellen. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einer Schweizer Kreditbank vergeben wird. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten in der Regel nicht vorgenommen, was es beträchtlich vereinfacht, den Kredit zu bekommen. Was das Thema Handy Schufa angeht, ist dies ein riesiger Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird genauso Sicherheiten und Einkommensnachweise verlangen. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Handy Schufa dar, auch wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Handy Schufa – was Sie beachten müssen

Als erstes sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentane finanzielle Situation gestattet. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von guten Konditionen sowie niedrigen Zinsen ab. Viele Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Dazu zählen Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten respektive die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Das alles muss eine gute Finanzierung zum Thema Handy Schufa enthalten.

Es gibt allerdings ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Student, Rentner, Azubi, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig halten

Im Prinzip gilt: Die benötigten Mittel sollten bei der Planung in Bezug auf das Thema Handy Schufa möglichst exakt eingeschätzt werden. Machen Sie im Vorfeld eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine unerfreuliche Überraschung. Dabei wäre es bestimmt klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer sollte jedoch nicht zu groß bemessen werden, weil sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Ist der Bedarf wirklich zu knapp bemessen worden, lässt sich mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Situation realistisch einschätzt und dann die Höhe des Darlehens berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Handy Schufa. Die eigenen Kosten jede Woche detailliert aufzuschreiben, ist zum Beispiel eine vorzüglich Hilfe: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Kostenpunkte festzuhalten. So eine Aufstellung hilft zum einen, die optimale Rückzahlungsrate richtig einzuschätzen und zum anderen kann man damit ausgezeichnet feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Handy Schufa anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, um alle benötigten Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Situation vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich durchaus auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit vorteilhaft auswirkt.

Schlusswort zu Handy Schufa

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise und Tipps beachten, sollte es eigentlich mit dem Kredit und in Folge auch mit Handy Schufa funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]