- Anzeige -

Geldleihe
 

Ihre Schwierigkeit ist Geldleihe? Keine Angst, mit diesen Hinweisen klappt es.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, weil wünschenswerte beziehungsweise dringend benötigte Dinge wie etwa Handy, Urlaubsreise, Auto oder andere erforderliche Anschaffungen finanziert werden müssen? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Außerdem steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Unter Umständen haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diesen Artikel komplett durchzulesen. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Geldleihe stolpern.

Informativ ist ebenso unser Beitrag

Ein Darlehen für Geldleihe erhalten – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Bisweilen werden mehrere Zahlungen gleichzeitig fällig und man hat temporär einen finanziellen Engpass. Man könnte sich in so einem Fall natürlich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld ausleihen. Für viele ist es allerdings nicht machbar, Verwandte oder Freunde um eine gewisse Summe Geld für „Geldleihe“ zu bitten. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind jedoch noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt viele Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Nicht wenige ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen über ausländische Banken zu verschaffen.

Interessant für Sie ist ebenso der Bericht Leasing Ohne Anzahlung Ohne Schufa und Kredit Für Selbständige Mit Geringem Einkommen
 

Ein seriöser Vermittler kann sehr viel für Sie tun

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die Tätigkeit erstreckt sich jedoch nicht nur auf die reine Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie obendrein auch eine eingehende Schuldnerberatung. Zu den Aufgaben eines seriösen Kreditvermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Kontakte
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Darlehen
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung

Angesichts der guten Verbindungen, welche etliche Vermittler zu kleinen Banken pflegen, bestehen hervorragende Chancen, für Geldleihe effektivere Konditionen zu bekommen. Selbst Verhandlungen bei komplizierten Fällen sind ohne weiteres möglich. Wegen ihrer guten Verbindungen können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge begründen, so dass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Ein Antrag auf ein Darlehen zu Geldleihe bei einer normalen Bank wäre, im Unterschied dazu, beinahe aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich in erster Linie Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Man findet keine Vermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, sofern es um Themen wie Geldleihe geht.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler eigentlich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Geldleihe geht. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Merkmalen:

  • Das Unternehmen hat eine Webseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Bei einem Testanruf ist die Firma de facto erreichbar und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner erweckt} einen seriösen Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Weshalb ausländische Banken bei Geldleihe eine gute Alternative sind

Ob für den neuen Wagen, eine große Urlaubsreise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Kredite von ausländischen Kreditinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Kunden heutzutage auch die Option, über das Internet auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Banken aufzunehmen. Vorteil: Die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Daher spielen eine ungünstige Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Geldleihe nur eine unbedeutende Rolle. Prinzipiell werden solche online Darlehen von Schweizer Banken finanziert. Wer also rasch eine Finanzspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Z. B. zählen dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Beim Thema Geldleihe haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wieso ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Privatpersonen in einer angespannten finanziellen Lage haben oft keine Möglichkeit, zu einem Darlehen zu kommen. Mit schlechter Bonität bzw. Schulden vermindert sich die Chance auf eine Finanzierung deutlich. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine sinnvolle Alternative darstellen. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister vergibt. Solche Institute nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche klarerweise ausgesprochen vereinfacht. Dies ist besonders beim Thema Geldleihe ideal.

Ein Darlehen ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu erhalten, ist klarerweise auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Geldleihe dar, auch wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Geldleihe – was Sie beachten müssen

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie de facto tragen können. Günstige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Etliche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können zählt gleichermaßen dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Geldleihe beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Student, Rentner, Selbstständiger, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Auszubildender keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nur so viel Geld aufnehmen, wie de facto gebraucht wird

Im Prinzip gilt: Die erforderlichen Mittel sollten in Bezug auf das Thema Geldleihe möglichst präzise überschlagen werden. Wenn Sie vorab Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie nachträglich auch keine unerfreuliche Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten bezahlen. Dabei wäre es bestimmt nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf hingegen nicht zu groß festgesetzt werden, da sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Die bessere Lösung ist, mit einer Aufstockungs- respektive Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage richtig einzuschätzen sind wesentliche Vorbedingungen für ein erforderliches Darlehen. Diese Prämisse gilt natürlich speziell im Hinblick auf das Thema Geldleihe. Eine genauer Wochenplan der eigenen Kosten kann hier beispielsweise helfen: Es wird also jeden Tag genau notiert, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Kostenpunkte festzuhalten. So eine Aufstellung hilft einerseits, die bestmögliche Darlehensrate richtig einzuschätzen und auf der anderen Seite kann man damit sehr gut beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – gerade beim Thema Geldleihe, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, um alle gewünschten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Eine seriöse, genaue Darstellung der eigenen Finanzen ist auf diese Weise gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Zweifel positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Geldleihe

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Punkte beherzigen, dürfte es auch mit Geldleihe funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]