- Anzeige -

Gelddarlehen
 

Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Gelddarlehen? Mit diesen Hinweisen klappt es ganz bestimmt.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto gekauft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um das alles zu finanzieren, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Ihr Problem ist hingegen, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität und lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Die nachstehenden nützlichen Empfehlungen und Tipps helfen Ihnen dabei, relativ einfach zu günstigen Darlehen zu kommen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Gelddarlehen tappen.

Informativ ist auch unser Bericht

Ein Darlehen für Gelddarlehen trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität bekommen

Hin und wieder werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Allgemeinen gerne aus. Nicht immer ist es jedoch möglich, um eine gewisse Summe Geld für „Gelddarlehen“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Eintrag bei der Schufa oder eine schlechte Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner normalen Bank zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Das muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität zu einen Kredit zu kommen. Zahlreiche seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu verschaffen.

Hilfreich für Sie ist gleichfalls unser Artikel Ohne Schufa Handy Auf Raten und Kreditzinsen Heute
 

Ein qualifizierter Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einem ausländischen oder deutschen Geldinstitut zu bekommen. Im Detail kann die Tätigkeit aber auch weit über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung ergänzt werden. Für den Fall, dass Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein qualifiziert Kreditvermittler selbstverständlich genauso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Weil etliche Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Gelddarlehen auszuhandeln. Dabei ist es ohne weiteres möglich, auch bei schwierigen Voraussetzungen zu verhandeln. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler zum Beispiel einen ungünstigen Schufa-Eintrag glaubhaft erläutern kann. Deshalb fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess größtenteils automatisiert über die Bühne geht. Eine solche Anfrage zu Gelddarlehen hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Kriterien, die man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Der Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Provisionen oder Gebühren anfallen. Was das Thema Gelddarlehen anbelangt, sind diese beiden Kreditvermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Gelddarlehen immer Ihre Interessen. Er erwartet grundsätzlich auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Die Firma ist bei einem Anruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetseite einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Warum ausländische Institute bei Gelddarlehen eine gute Option sind

Immer mehr Personen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine große Reise planen, sich eine Existenz aufbauen wollen oder einfach einen neuen PKW benötigen. Viele ausländische Institute bietet heutzutage günstige Kredite per Internet an, welche individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe deutlich einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine ungenügende Bonität wiegen beim Thema Gelddarlehen somit nicht so schwer. Prinzipiell werden solche Online-Kredite von Schweizer Banken vergeben. Wer also rasch eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Tatbestand sehr interessant sein. Das wären beispielsweise Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Personengruppe beim Thema Gelddarlehen ausnehmend schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Was die Beschaffung eines Kredits angeht, haben es Privatpersonen in einer angespannten finanziellen Lage häufig nicht gerade leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich hinsichtlich Schulden oder schlechter Bonität deutlich herabgesetzt. Als echte Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Insbesondere beim Thema Gelddarlehen ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Instituten ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen bekommen. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Gelddarlehen dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was Sie bei Gelddarlehen berücksichtigen sollten

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände erlauben. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Zahlreiche Kreditnehmer wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Kostenfreie Sondertilgungen gehören genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Bietet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Gelddarlehen hundertprozentig zu empfehlen.

Es gibt allerdings diverse Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihrer Finanzierung als Selbstständiger, Student, Rentner, Azubi, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Kreditbetrag möglichst niedrig halten

Generell gilt das Grundprinzip: Die anfallenden Kosten sollten in Hinblick auf das Thema Gelddarlehen möglichst präzise einschätzen werden. Die Ausgaben zuvor übersichtlich aufzustellen, ist deswegen ein absolutes Muss, um im Nachhinein keine bösen Überraschungen zu erleben. Ohne Zweifel wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Die Höhe des Darlehens sollten Sie aus dem Grund so gering wie möglich festsetzen. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Wer einen Kredit für Gelddarlehen braucht, muss vorweg seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben haben. Hier hilft zum Beispiel eine detaillierte Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Für welche Dinge wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dadurch kann man nicht bloß beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Gelddarlehen angeht, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Sie vermitteln dadurch ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit verbessern Sie wiederum Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Kurz zusammengefasst zu Gelddarlehen

Ihrem Wunsch nach Gelddarlehen sollte im Grunde nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Hinweise und Tipps beherzigen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]