- Anzeige -

Geld Privat Verleihen
 

Ihr Problem ist Geld Privat Verleihen? Keine Angst, mit unseren Empfehlungen klappt es.

Sie planen, ein Darlehen aufzunehmen, um beispielsweise notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Auto, Urlaubsreise oder Handy bezahlen zu können? Sie haben jedoch kein geregeltes Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern beziehen ausschließlich Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diesen Bericht von Anfang bis Ende durchzulesen. Die folgenden wertvollen Empfehlungen und Tipps helfen Ihnen dabei, vergleichsweise leicht zu günstigen Darlehen zu kommen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Geld Privat Verleihen tappen.

Lesenswert ist gleichfalls der Beitrag

Woher bekommt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität ein Darlehen für Geld Privat Verleihen?

Hin und wieder kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat temporär mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Zumeist können in einem solchen Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen. Verwandte oder Freunde um Geld für „Geld Privat Verleihen“ zu bitten, ist allerdings nicht jedermanns Sache. Und ein Antrag bei der Hausbank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität. Dies ist aber kein Grund, verfrüht aufzugeben. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen. Nicht wenige seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Banken zu vermitteln.

Hilfreich für Sie ist gleichfalls unser Artikel Von Der Bank Geld Leihen und Geld Leihen Vertrag
 

Auf welche Weise professionelle Kreditvermittler arbeiten

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers besteht im Wesentlichen in der Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht lediglich auf die reine Vermittlung, sondern wird häufig des Weiteren um eine umfassende Schuldnerberatung erweitert. Ein guter Kreditvermittler wird Sie bei einem Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile aufmerksam macht. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Verbindungen
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung

Da viele Vermittler gute Kontakte zu kleinen und weniger bekannten Banken haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Geld Privat Verleihen auszuhandeln. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind durchaus möglich. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Geldinstituten machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler z.B. die Möglichkeit hat, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Bonität nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe meistens automatisiert über die Bühne geht. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Geld Privat Verleihen zumeist von Anfang an aussichtslos.

Kreditvermittler, welche ihre Dienstleistungen über das Internet anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Kriterien, welche man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Tätigkeit bescheinigen kann. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Was das Thema Geld Privat Verleihen betrifft, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler tatsächlich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Wenn es um Geld Privat Verleihen geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Er verlangt generell auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Faktoren zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz einschließlich Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Bei einem Anruf ist das Büro de facto erreichbar und der Gesprächspartner macht einen seriösen Eindruck

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Ausländische Kreditinstitute – eine gute Alternative bei Geld Privat Verleihen

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Banken wird immer beliebter. Dabei geht es nicht lediglich um ein neues Auto oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Gründungskapital für den Aufbau einer Existenz}. Verbraucher haben heutzutage neben dem normalen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Bei Geld Privat Verleihen fallen deshalb ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine mangelhafte Bonität nicht so stark ins Gewicht. Die Vergabe solcher Online-Kredite erfolgt im Prinzip von Schweizer Banken. Diese Tatsache ist insbesondere für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders rasch eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Zum Beispiel zählen dazu Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Beim Thema Geld Privat Verleihen hat es besonders diese Gruppe schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Privatpersonen, welche einen Kredit benötigen, da sie sich in einer finanziellen Notsituation befinden, haben es oftmals alles andere als leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität vermindert sich die Chance auf eine Finanzierung ganz erheblich. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, welchen ein Schweizer Finanzdienstleister gewährt. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. Was das Thema Geld Privat Verleihen betrifft, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten von Ihnen verlangen. Sollte Ihr einziges Problem der Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität aber soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Geld Privat Verleihen eine realistische Chance.

Was Sie bei Geld Privat Verleihen beachten müssen

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Das Darlehen sollte darüber hinaus möglichst anpassungsfähig sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Geld Privat Verleihen bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Auszubildender, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner oder Student keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Darlehensbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

Generell gilt der Leitsatz: Wer das Thema Geld Privat Verleihen ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an die anfallenden Kosten möglichst präzise einschätzen. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf jeden Fall vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre gewiss nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie von daher so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp bemessen worden, lässt sich anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu haben und seine finanzielle Situation realistisch zu beurteilen sind entscheidende Kriterien für ein erforderliches Darlehen. Dieses Kriterium gilt logischerweise insbesondere in Bezug auf das Thema Geld Privat Verleihen. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Unkosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. So lässt sich nicht nur beurteilen, wo sich gegebenenfalls noch etwas einsparen lässt; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Darlehensrate.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – gerade beim Thema Geld Privat Verleihen, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Allein so lässt sich ein seriöses, exaktes Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich ohne Zweifel positiv auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Zusammenfassung zu Geld Privat Verleihen

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die genannten Tipps beherzigen, sollte es im Prinzip mit dem Darlehen und in Folge auch mit Geld Privat Verleihen funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]