- Anzeige -

Geld Ohne Bonität
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Geld Ohne Bonität? Befolgen Sie diese Empfehlungen, dann klappt es bestimmt.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, da dringend benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Urlaubsreise, Auto, Handy oder andere größere Anschaffungen zu bezahlen sind? Sie haben aber das Problem einer ungenügenden Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosengeld verhältnismäßig wenig oder unregelmäßig?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diese Abhandlung bis zum Ende durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es verhindern, in teure Kreditfallen zu Geld Ohne Bonität zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Interessant ist ebenfalls der Artikel

Einen Kredit für Geld Ohne Bonität bekommen – trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass es einmal finanziell eng wird, ist jedem schon mal passiert. Oft hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Für etliche ist es hingegen nicht machbar, Freunde oder Verwandte um eine finanzielle Hilfe für „Geld Ohne Bonität“ zu bitten. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies ist jedoch kein Grund, zu früh die Flinte ins Korn zu werfen. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität zu einen Kredit zu kommen. Kunden wenden sich in der Regel an ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu kommen.

Empfehlenswert für Sie ist gleichfalls unser Bericht Hausfraünkredite Info und Kredit Einfach Erkl Ärt
 

Auf welche Weise qualifizierte Kreditvermittler arbeiten

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine ausländische oder deutsche Bank für ein passendes Darlehen zu finden. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht allein auf die pure Vermittlung, sondern wird sehr oft darüber hinaus um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines guten Kreditvermittlers zählt auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Darlehenssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite

Kleine Geldinstitute bieten für Geld Ohne Bonität oft effektivere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Etliche Vermittler versuchen deshalb, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Sogar Verhandlungen über schwierige Fälle sind ohne weiteres möglich. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Banken machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler zum Beispiel einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits zumeist computergesteuert abläuft. Ein solcher Antrag auf einen Kredit zu Geld Ohne Bonität hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Kreditvermittler, die ihre Dienste über das Internet anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf dem Gebiet der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Der große Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Provisionen oder Gebühren anfallen. Namentlich bei Themen wie Geld Ohne Bonität sind diese beiden Kreditvermittler die Experten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Vermittler von Krediten

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein Geld Ohne Bonität wertvolle Hilfestellung zu geben. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie in der Regel keine Spesen oder andere Zahlungen an.

An den folgenden vier Faktoren erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler hat eine Internetseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Ausländische Institute – eine gute Option bei Geld Ohne Bonität

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Kreditinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Reise planen, sich eine Existenz aufbauen möchten oder einfach ein neues Auto brauchen. Verbraucher haben inzwischen neben dem klassischen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt ihren Bedürfnissen angepasst ist. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die erheblich einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Unterschied zu Deutschland. Eine ungünstige Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa wiegen beim Thema Geld Ohne Bonität somit nicht so schwer. Hierbei werden Online-Darlehen vermittelt, die generell von Schweizer Banken finanziert werden. Diese Tatsache ist vor allem für diejenigen Kreditnehmer interessant, welche besonders rasch eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Z. B. gehören dazu Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Beim Thema Geld Ohne Bonität hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Es ist oft alles andere als einfach für eine Privatperson, die sich in einer prekären finanziellen Lage befindet, einen Kredit zu bekommen. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung vermindern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität beträchtlich. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Alternative sein. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage im Allgemeinen entfällt, was die Kreditsuche ungemein erleichtert. Dies ist speziell beim Thema Geld Ohne Bonität ideal.

Klarerweise können Sie selbst bei Schweizer Banken ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität aber im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Geld Ohne Bonität eine echte Option.

Was ist bei Geld Ohne Bonität zu berücksichtigen?

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Es ist für Sie bedeutend leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch ausreichend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Kostenfreie Sondertilgungen zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Eine gute Finanzierung zum Thema Geld Ohne Bonität muss dies alles beinhalten.

Es gibt jedoch diverse Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Kredit als Selbstständiger, Student, Rentner, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Auszubildender nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

Prinzipiell gilt der Grundsatz: Die anfallenden Kosten müssen in Hinblick auf das Thema Geld Ohne Bonität möglichst exakt einschätzen werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss in jedem Fall zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Dabei einen kleinen Puffer einzuplanen wäre klug – ein zu großes Polster führt allerdings zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe des Darlehens sollten Sie aus dem Grund so gering wie möglich festsetzen. Die bessere Lösung ist, mittels einer Anschluss- bzw. Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Wer einen Kredit aufnehmen will, sollte seine finanzielle Situation realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben – auch beim Thema Geld Ohne Bonität. Hier kann z.B. eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche sehr hilfreich sein: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Kassenzettel, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Kostenpunkte festzuhalten. Es lässt hiermit sehr gut feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt. Unabhängig davon hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – gerade beim Thema Geld Ohne Bonität, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und ehrlich. gewünschten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit verbessern Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Fazit zu Geld Ohne Bonität

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Punkte beherzigen, sollte es im Prinzip mit dem Kredit und in Folge auch mit Geld Ohne Bonität funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]