- Anzeige -

Finanzierungsleasing
 

Ihre Schwierigkeit ist Finanzierungsleasing? Keine Angst, mit unseren Hinweisen klappt es garantiert.

Eine größere Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber kein geregeltes Einkommen aus Rente, Lohn oder Gehalt, sondern beziehen lediglich Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel bis zum letzten Satz durch. Die nachstehenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen können Ihnen helfen, relativ leicht zu günstigen Darlehen zu kommen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Finanzierungsleasing tappen.

Informativ ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Finanzierungsleasing erhalten – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Zweifellos ist es jedem schon einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Nicht selten können in einem solchen Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen. Nicht immer ist es indes möglich, um eine entsprechende Summe Geld für „Finanzierungsleasing“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und eine ungenügende Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei Und um ein Darlehen bei einer normalen Bank zu bekommen, muss einerseitser einen Seite die Bonität stimmen und zum anderen darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist allerdings kein Grund, zu früh seine Finanzierungswünsche zu begraben. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit zu verschaffen.

Empfehlenswert für Sie ist ebenso unser Bericht Thermomix Finanzieren 2015 und Finanzierung Nissan Qashqai
 

Auf welche Weise wirklich gute Vermittler arbeiten

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers umfasst generell die Unterstützung bei der Suche nach einem günstigen Kredit bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht allein auf die pure Vermittlung, sondern wird des Öfteren des Weiteren um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers gehört es auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung

Etliche Vermittler haben gute Kontakte zu weniger bekannten Instituten und dadurch die Möglichkeit, effektivere Konditionen für Finanzierungsleasing auszuhandeln. Sogar Verhandlungen bei komplizierten Fällen sind ohne weiteres möglich. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Instituten machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler z.B. einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits üblicherweise computergesteuert abläuft. Ein solcher Antrag auf ein Darlehen zu Finanzierungsleasing hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die bekanntesten Kreditvermittler, welche ihre Dienste über das Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Obendrein gelten sie generell als seriös und vertrauenswürdig. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Was das Thema Finanzierungsleasing betrifft, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Wenn es um Finanzierungsleasing geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Er fordert normalerweise auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Tätigkeit von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

An den folgenden Kriterien erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Die Firma ist bei einem Anruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Darlehenssumme

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorzüge von ausländischen Instituten bei Finanzierungsleasing

Immer mehr Personen nehmen Darlehen ausländischer Kreditinstitute in Anspruch, weil sie eine große Reise planen, sich beruflich Optionneu orientieren möchten oder einfach einen neuen Wagen brauchen. Zusammen mit dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Konsumenten inzwischen auch die Option, per Internet auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Banken aufzunehmen. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien deutlich einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität spielen daher bei Finanzierungsleasing nur eine untergeordnete Rolle. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche online vermittelt werden. Diese Tatsache ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders schnell eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Beispielsweise zählen dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Personengruppe hat es in Bezug auf Finanzierungsleasing besonders schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Was die Beschaffung eines Darlehens angeht, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notsituation oftmals nicht gerade leicht. Der Grund: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität beträchtlich. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Solche Institute nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen erleichtert. In Bezug auf das Thema Finanzierungsleasing kann man diese Tatsache beinahe als ideal bezeichnen.

Klarerweise können Sie selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern ohne Bonitätsprüfung sowie diversen Sicherheiten und Einkommensnachweisen keinen Kredit erhalten. Sollte Ihre einzige Sorge ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität aber im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Finanzierungsleasing eine echte Alternative.

Finanzierungsleasing – was Sie beachten sollten

Als erstes sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung nicht zu hoch sein. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie tatsächlich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Das Darlehen sollte außerdem möglichst anpassungsfähig sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierungsleasing bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Azubi, Rentner, Selbstständiger oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Darlehenssumme möglichst niedrig ansetzen

Im Prinzip gilt der Leitsatz: Wer das Thema Finanzierungsleasing ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an die benötigten Mittel realistisch bemessen. Machen Sie zuvor eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unangenehme Überraschung. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre gewiss klug – ein zu großer Puffer führt andererseits zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Infolgedessen kein höheres Darlehen aufnehmen, als notwendig ist. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs an Geldmittel anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer einen Kredit aufnehmen will, sollte seine finanzielle Lage realistisch beurteilen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Finanzierungsleasing. Hier hilft zum Beispiel eine genaue Wochenaufstellung aller Unkosten: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Beträge berücksichtigt werden, wie etwa der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend. Man kann dadurch hervorragend feststellen, wo sich unter Umständen noch etwas einsparen lässt. Zudem hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Darlehensrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzierungsleasing angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Eine genaue und seriöse Darstellung der eigenen Finanzen ist hierdurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit ohne Frage vorteilhaft auswirkt.

Schlussbemerkung zu Finanzierungsleasing

Ihrem Wunsch nach Finanzierungsleasing sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Hinweise beachten und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]