Finanzierung ohne Schufa
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Finanzierung ohne Schufa? Befolgen Sie diese Tipps, dann klappt es bestimmt.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto her. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben allerdings kein geregeltes Einkommen aus Rente, Lohn oder Gehalt, sondern erhalten nur Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Artikel bis zum Schluss durchzulesen. Die anschließenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen helfen Ihnen dabei, verhältnismäßig einfach zu günstigen Darlehen zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Finanzierung ohne Schufa stolpern.

Eine Übersicht der kompletten Beiträge in diesem Magazin entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Einen Kredit für Finanzierung ohne Schufa erhalten – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem mal passieren. Zumeist hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Finanzierung ohne Schufa“ zu bitten, ist indes nicht jedermanns Sache. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das heißt jedoch nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität bekommen kann. Kunden wenden sich grundsätzlich an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Kredit zu gelangen.

Lesenswert ist auch Finanzierung Ohne Eigenkapital und Umschuldung Baufinanzierung
 

Was kann ein qualifizierter Vermittler für Sie tun?

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Des Öfteren geht die Tätigkeit jedoch über die pure Vermittlung hinaus und wird zudem durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Ein erfahrener Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Darlehenssumme
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Verbindungen
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung

Hinsichtlich der guten Verbindungen, welche viele Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken haben, bestehen ausgezeichnete Chancen, für Finanzierung ohne Schufa bessere Konditionen zu erhalten. Vielmals kann auch bei schwierigen Voraussetzungen verhandelt werden. Im Vergleich zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung fast ausschließlich automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Eintrag in der Schufa zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Würde man einen solchen Kreditantrag zu Finanzierung ohne Schufa an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich speziell Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Man findet keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, sofern es um Themen wie Finanzierung ohne Schufa geht.

Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Vermittler von Krediten

Wenn es um Finanzierung ohne Schufa geht, wird ein seriöser Vermittler stets in Ihrem Interesse handeln. Da der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie im Prinzip keine Kosten oder andere Zahlungen an.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetseite mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Das Unternehmen ist bei einem Anruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Versand der Unterlagen per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Ausländische Banken – eine gute Option bei Finanzierung ohne Schufa

Ob für einen neuen PKW, eine größere Reise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen ausländischer Kreditinstitute sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Verbraucher haben heutzutage außer dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, welches exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa spielen somit bei Finanzierung ohne Schufa nur eine nebensächliche Rolle. Im Allgemeinen werden solche online Darlehen von Schweizer Banken finanziert. Für Kreditnehmer, die besonders rasch eine Geldspritze brauchen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Z. B. gehören dazu Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. In Bezug auf Finanzierung ohne Schufa haben es besonders diese Menschen schwer, einen Kredit zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Es ist oft alles andere als einfach für eine Privatperson, die sich in einer finanziellen Notlage befindet, zu einem Darlehen zu gelangen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge schlechter Bonität bzw. Schulden deutlich herabgesetzt. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Option darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine diesbezügliche Anfrage in der Regel entfällt, was die Kreditsuche überaus erleichtert. Im Hinblick auf das Thema Finanzierung ohne Schufa kann man diesen Umstand beinahe als ideal bezeichnen.

Ein Darlehen ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu bekommen, ist klarerweise auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Finanzierung ohne Schufa dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was sollten Sie bei Finanzierung ohne Schufa alles beachten?

Zunächst sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst niedrig sein. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie tatsächlich tragen können. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Das Darlehen sollte darüber hinaus möglichst flexibel sein. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierung ohne Schufa bieten.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, damit Ihrer Finanzierung als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie de facto benötigen

Generell gilt: Die anfallenden Kosten müssen mit Blick auf das Thema Finanzierung ohne Schufa realistisch einschätzen werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unangenehme Überraschung. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre sicherlich nicht falsch. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Aus dem Grund kein höheres Darlehen aufnehmen, als gebraucht wird. Ist der Bedarf an Geldmittel in der Tat zu knapp bemessen worden, lässt sich anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage richtig zu beurteilen sind unabdingbare Voraussetzungen für ein erforderliches Darlehen. Dieses Kriterium gilt natürlich vor allem im Hinblick auf das Thema Finanzierung ohne Schufa. Hier hilft zum Beispiel eine ausführliche Wochenaufstellung aller Aufwendungen: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Aufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Tilgungsrate ziemlich exakt einzuschätzen und auf der anderen Seite lässt sich damit hervorragend feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzierung ohne Schufa angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Allein auf diese Weise lässt sich ein genaues und seriöses Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich durchaus vorteilhaft auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Zusammenfassung zu Finanzierung ohne Schufa

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die genannten Empfehlungen befolgen, sollte es an und für sich mit dem Kredit und in Folge auch mit Finanzierung ohne Schufa klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]