- Anzeige -

Fairer Kredit
 

Sie haben ein Problem mit Fairer Kredit? Befolgen Sie diese Hinweise, dann klappt es bestimmt.

Eine größere Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto gekauft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder brauchen ein neues Handy? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben jedoch kein regelmäßiges Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern bekommen ausschließlich Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung von Anfang bis Ende durch. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie ganz einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es vermeiden können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Fairer Kredit zu tappen.

Lohnend ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Fairer Kredit bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Dass es einmal finanziell eng wird, kann jedem einmal passieren. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um Geld für „Fairer Kredit“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität sofort ablehnen. Damit sind aber noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten. Kunden wenden sich überwiegend an seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu gelangen.

Lohnend für Sie ist ebenso unser Artikel Kredit Hausfrau Ohne Bürge und Raten Kredite
 

Auf welche Weise erfahrene Kreditvermittler arbeiten

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut zu bekommen. Häufig geht die Tätigkeit aber über die pure Vermittlung hinaus und wird zudem durch eine Schuldenberatung ergänzt. Falls Sie Beratung in Bezug auf ein Finanzierungsangebot wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein guter Kreditvermittler selbstverständlich genauso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Krediten selbst bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Da eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen Geldinstituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Fairer Kredit. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg aufweist, kann darüber verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung weitgehend computergesteuert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Würde man eine solche Anfrage zu Fairer Kredit an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und haben den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Was das Thema Fairer Kredit betrifft, sind diese beiden Kreditvermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler eigentlich seriös? Was macht den Unterschied?

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Fairer Kredit geht. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler verfügt über eine Website einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Das Büro ist bei einem Testanruf tatsächlich erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Welche Vorzüge haben bei Fairer Kredit ausländische Banken

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neues Auto fällig wird oder Sie eine große Urlaubsreise planen – Darlehen ausländischer Geldinstitute werden immer häufiger zur Finanzierung in Anspruch genommen. Verbraucher haben inzwischen neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt ihren Bedürfnissen angepasst ist. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Eine ungenügende Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag spielen daher bei Fairer Kredit nur eine unbedeutende Rolle. Die Vergabe solcher online Kredite erfolgt generell von Schweizer Banken. Dieser Umstand ist vor allem für diejenigen Verbraucher interessant, die besonders schnell eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen zum Beispiel Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Insbesondere diese Personen haben es beim Thema Fairer Kredit besonders schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Was die Beschaffung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage oftmals nicht besonders leicht. Es sind speziell die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, welche am dringendsten Geld benötigen. Als echte Alternative würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Darlehen gemeint, welches von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Solche Banken nehmen im Prinzip keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise enorm vereinfacht. In Bezug auf das Thema Fairer Kredit kann man diesen Umstand nahezu als ideal bezeichnen.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Überprüfung der Bonität stattfindet. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität aber soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Fairer Kredit eine echte Option.

Was Sie bei Fairer Kredit berücksichtigen sollten

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens nicht zu hoch sind. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände zulassen. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Fairer Kredit müsste dies alles beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitnehmer, Auszubildender, Arbeitsloser, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts im Wege steht:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich gebraucht wird

Generell gilt der Leitsatz: Die erforderlichen Mittel sollten mit Blick auf das Thema Fairer Kredit möglichst exakt überschlagen werden. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie nachträglich auch keine unerfreuliche Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei ein kleines finanzielles Polster einzuplanen wäre sicherlich klug – ein zu großer Puffer führt allerdings zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie aus dem Grund so gering wie möglich festsetzen. Ist der Bedarf wirklich zu knapp berechnet worden, kann man anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit für Fairer Kredit benötigt, muss zuvor seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Unkosten und Erträge haben. Alle Unkosten jede Woche präzise zu deklarieren, ist zum Beispiel eine gute Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Es lässt hiermit ausgezeichnet feststellen, wo sich vielleicht noch etwas einsparen lässt. Außerdem hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Tilgungsrate.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – insbesondere beim Thema Fairer Kredit, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. benötigten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Eine exakte und seriöse Darstellung Ihrer finanziellen Lage ist dadurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit auf jeden Fall positiv auswirkt.

Schlusswort zu Fairer Kredit

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Hinweise und Tipps beherzigen, dürfte es auch mit Fairer Kredit funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]