- Anzeige -

Fahrzeugfinanzierung
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Fahrzeugfinanzierung? Beherzigen Sie diese Tipps, dann klappt es ganz bestimmt.

Eine große Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie planen eine Urlaubsreise oder brauchen ein neues Handy? Um das alles zu finanzieren, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber das Problem einer miserablen Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Dessen ungeachtet ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung verhältnismäßig gering oder unregelmäßig?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Artikel von Anfang bis Ende durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es vermeiden, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Fahrzeugfinanzierung zu stolpern.

Empfehlenswert ist ebenso unser Beitrag

Einen Kredit für Fahrzeugfinanzierung bekommen – auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa

Dass es einmal finanziell eng wird, ist jedem schon mal passiert. Oft können in einem solchen Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen. Nicht immer ist es allerdings möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Fahrzeugfinanzierung“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, einen Kredit bei Und um ein Darlehen bei seiner Hausbank zu bekommen, muss einerseitser einen Seite die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist aber kein Grund, vorzeitig seine Finanzierungswünsche zu begraben. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität erhalten kann. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit zu verschaffen.

Informativ für Sie ist gleichfalls unser Artikel Finanzierung Oder Kredit und 4000 Euro Finanzieren
 

Ein guter Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Vorrangig wird Sie der Vermittler bei Ihrer Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht bloß auf die pure Vermittlung, sondern wird nicht selten des Weiteren um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Falls Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag benötigen, ist ein seriös Vermittler selbstverständlich ebenfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen

Aufgrund der guten Verbindungen, die etliche Vermittler zu kleinen Banken pflegen, bestehen hervorragende Chancen, für Fahrzeugfinanzierung bessere Bedingungen zu erhalten. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei schwierigen Umständen zu verhandeln. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Kreditwürdigkeit eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler zum Beispiel einen negativen Eintrag in der Schufa glaubhaft erläutern kann. Dadurch fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solches Verfahren fast ausschließlich automatisiert über die Bühne geht. Eine Anfrage zu Fahrzeugfinanzierung bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Überdies gelten sie im Prinzip als vertrauenswürdig und seriös. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Namentlich bei Themen wie Fahrzeugfinanzierung sind diese beiden Kreditvermittler die absoluten Profis.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Ein seriöser Vermittler wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Fahrzeugfinanzierung dreht. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie im Prinzip keine Kosten oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen hat eine Webseite einschließlich Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Wenn man anruft, ist auch wirklich jemand zu erreichen, der einen seriösen Eindruck macht

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versand der Unterlagen per Nachnahme
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Weshalb ausländische Kreditinstitute bei Fahrzeugfinanzierung eine gute Alternative sind

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital benötigen, ein neues Auto her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise planen – Darlehen ausländischer Banken werden mehr und mehr zur Finanzierung in Anspruch genommen. Verbraucher haben mittlerweile neben dem klassischen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Geldinstituten sind die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits nicht so streng wie in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa beziehungsweise eine schlechte Bonität spielen daher bei Fahrzeugfinanzierung nur eine untergeordnete Rolle. Die Vergabe solcher online Darlehen erfolgt im Allgemeinen von Schweizer Banken. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Finanzspritze brauchen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Option sein. Das wären z. B. Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. In Bezug auf Fahrzeugfinanzierung haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Was die Gewährung eines Kredits anbelangt, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oft nicht besonders leicht. Es sind speziell die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, die dringend Geld brauchen. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit anbieten. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister vergibt. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. In Bezug auf das Thema Fahrzeugfinanzierung kann man diese Tatsache nahezu als ideal ansehen.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Geldinstituten für ein Darlehen gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Bonitätsprüfung obligatorisch ist. Ist es lediglich der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen macht, könnte der Schweizer Kredit eine echte Chance für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Fahrzeugfinanzierung – was Sie berücksichtigen sollten

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens möglichst niedrig sind. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie wirklich tragen können. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind niedrige Zinsen sowie gute Konditionen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Kostenfreie Sondertilgungen gehören gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles sollte eine tragfähige Finanzierung zum Thema Fahrzeugfinanzierung einschließen.

Es gibt jedoch diverse Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

Prinzipiell gilt: In Bezug auf das Thema Fahrzeugfinanzierung müssen die benötigten Mittel von Anfang an möglichst präzise überschlagen werden. Wer ein solches Projekt plant, muss auf alle Fälle zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Zweifellos wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie infolgedessen so gering wie möglich festsetzen. Die bessere Lösung ist, mit einer Anschluss- respektive Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Erträge und Unkosten genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage richtig zu beurteilen sind wichtige Kriterien für einen erforderlichen Kredit. Dieses Kriterium gilt natürlich vor allem in Bezug auf das Thema Fahrzeugfinanzierung. Eine präziser Wochenplan aller Unkosten kann hier z.B. eine Hilfe sein: Es wird also jeden Tag genau notiert, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt wurde, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. Dies hat den Vorteil, dass sich zum einen feststellen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential vorhanden ist und auf der anderen Seite die optimale Darlehensrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Fahrzeugfinanzierung betrifft, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit lassen. Nur auf diese Weise lässt sich ein exaktes und seriöses Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich auf jeden Fall vorteilhaft auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Fazit zu Fahrzeugfinanzierung

Sofern Sie die genannten Ratschläge befolgen und als zuverlässiger Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Fahrzeugfinanzierung eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]