- Anzeige -

Blitzkredite
 

Was Ihnen Kopfschmerzen macht, ist Blitzkredite? Mit diesen Tipps klappt es bestimmt.

Es gibt jede Menge benötigte bzw. wünschenswerte Dinge wie z.B. Urlaubsreise, Auto, Handy oder notwendige Reparaturen, welche jedoch durchweg nicht umsonst zu haben sind. Somit planen Sie, einen Kredit aufzunehmen? Sie haben allerdings kein laufendes Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern bekommen einzig eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Beitrag komplett durch. Nachfolgend finden Sie wertvolle Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Blitzkredite stolpern.

Interessant ist gleichfalls unser Beitrag

Einen Kredit für Blitzkredite erhalten – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Gelegentlich werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat temporär mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Zumeist hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Bei Verwandten oder Freunden um eine gewisse Summe Geld für „Blitzkredite“ zu bitten, ist indes nicht jedermanns Sache. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag wegen ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Das heißt jedoch nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Was viele nicht wissen – selbst ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität kann man ein Darlehen bekommen. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, zu einem Kredit zu verhelfen.

Interessant für Sie ist auch unser Bericht Kaution Kredit Vergleich und Online Kredite Für Arbeitslose
 

Ein erfahrener Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Generell besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Darlehen behilflich zu sein. Im Detail kann die angebotene Hilfe aber auch über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung erweitert werden. Ein guter Vermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensbeschaffung

Infolge der guten Beziehungen, die etliche Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken haben, bestehen sehr gute Chancen, für Blitzkredite günstigere Konditionen zu bekommen. Sogar wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg besitzt, kann darüber verhandelt werden. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Banken machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise die Möglichkeit hat, einen nachteiligen Schufa-Eintrag zu begründen. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits üblicherweise automatisiert abläuft. Ein solcher Kreditantrag zu Blitzkredite hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem Spezialgebiet verfügen beide über Erfahrung. Außerdem gelten sie generell als seriös und vertrauenswürdig. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienste irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vor allem auf Themen wie Blitzkredite fokussiert.

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Blitzkredite behilflich zu sein. Generell fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Bei seriösen Kreditvermittlern gilt:

  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen verfügt über eine Webseite einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Warum ausländische Banken bei Blitzkredite eine gute Option sind

Ob für den neuen Wagen, eine größere Urlaubsreise, ein besseres Smartphon oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Kredite ausländischer Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Verbraucher haben heutzutage neben dem normalen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die wesentlich einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Vergleich zu Deutschland. Eine schlechte Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa spielen aus dem Grund bei Blitzkredite nur eine unbedeutende Rolle. Dabei werden online Kredite vermittelt, welche im Allgemeinen von Schweizer Banken gewährt werden. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Option sein. Das wären zum Beispiel Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Gruppe beim Thema Blitzkredite besonders schwer hat.

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Was die Beschaffung eines Kredits betrifft, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notlage oftmals nicht besonders leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge Schulden oder schlechter Bonität erheblich herabgestuft. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, den ein Schweizer Geldinstitut vergibt. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten im Grunde nicht vorgenommen, was es beträchtlich leichter macht, das Darlehen zu bekommen. Besonders beim Thema Blitzkredite ist dieser Umstand ein unschätzbarer Vorteil.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Bonitätsprüfung obligatorisch ist. Sollte Ihr einziges Problem ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität hingegen im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Blitzkredite eine realistische Option.

Was Sie bei Blitzkredite alles berücksichtigen müssen

Wichtig ist in erster Linie. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Denken Sie daran, dass Sie außer der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren haben. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate gleichermaßen dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Blitzkredite muss dies alles beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitnehmer, Azubi, Arbeitsloser, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Darlehenssumme möglichst niedrig ansetzen

Generell gilt der Grundsatz: In Bezug auf das Thema Blitzkredite sollten die benötigten Mittel von Anfang an möglichst exakt überschlagen werden. Machen Sie vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unerfreuliche Überraschung. Dabei wäre es gewiss nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf allerdings nicht zu groß bemessen werden, da sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Deshalb ist es sinnvoll, nicht mehr Mittel aufzunehmen als gebraucht werden. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp berechnet worden, lässt sich mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Unkosten und Erträge genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage richtig zu beurteilen sind unabdingbare Vorbedingungen für einen erforderlichen Kredit. Diese Prämisse gilt klarerweise vor allem in Bezug auf das Thema Blitzkredite. Alle Unkosten jede Woche ausführlich aufzuzeichnen, ist z.B. eine gute Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Beträge festzuhalten. Dies hat den Vorteil, dass sich einerseits feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und andererseits die richtige Tilgungsrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – insbesondere beim Thema Blitzkredite, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Situation vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit vorteilhaft auswirkt.

Zusammenfassung zu Blitzkredite

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise befolgen, sollte es auch mit Blitzkredite klappen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]