- Anzeige -

Baukredit
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Baukredit? Mit diesen Empfehlungen klappt es bestimmt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Handy, Auto oder Urlaubsreise bezahlen zu können? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Unabhängig davon steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Eventuell haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Die nachstehenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen können Ihnen helfen, relativ einfach zu günstigen Krediten zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Baukredit tappen.

Empfehlenswert ist auch unser Artikel

Woher kriegt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Baukredit?

Manchmal werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Zumeist hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Bei Freunden oder Verwandten um eine entsprechende Summe Geld für „Baukredit“ zu bitten, ist hingegen nicht jedermanns Sache. Und ein Eintrag bei der Schufa oder eine mangelhafte Bonität erschweren es, ein Darlehen bei seinem normalen Geldinstitut zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Darlehensvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Lesenswert für Sie ist gleichfalls unser Bericht Kredit Ohne Prüfung Der Bonität und Hartz 4 Kredit Für Hauskauf
 

Was ein professioneller Vermittler für Sie tun kann

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Die Tätigkeit erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die reine Vermittlung, sondern wird vielfach auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines seriösen Vermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditbeschaffung

Da etliche Vermittler gute Kontakte zu kleinen Instituten haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Baukredit auszuhandeln. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei schwierigen Gegebenheiten zu verhandeln. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers fast ausschließlich manuell statt, sodass der Vermittler z.B. einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft begründen kann. Auf diese Weise fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Ablauf weitgehend computergesteuert abläuft. Ein Kreditantrag zu Baukredit bei einer normalen Bank wäre, im Gegensatz dazu, ziemlich aussichtslos.

Die bekanntesten Kreditvermittler, welche ihre Leistungen per Internet anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine jahrelange Erfahrung. Außerdem gelten sie im Prinzip als seriös und vertrauenswürdig. Der Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung irgendwelche Gebühren entstehen. Man findet keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, falls es um Themen wie Baukredit geht.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten de facto seriös? Wie Sie die Unterschiede erkennen

Ein seriöser Vermittler wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Baukredit dreht. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie normalerweise keine Kosten oder andere Zahlungen an.

An den folgenden vier Faktoren erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Das Büro ist bei einem Anruf tatsächlich erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetpräsenz mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Versand der Kreditanträge per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Weshalb ausländische Institute bei Baukredit eine gute Option sind

Immer mehr Menschen nehmen Darlehen ausländischer Banken in Anspruch, weil sie eine große Urlaubsreise vorhaben, sich beruflich selbstständig machen wollen oder einfach ein neues Auto benötigen. Verbraucher haben mittlerweile außer dem herkömmlichen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das große Plus dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Richtlinien für die Kreditvergabe nicht so streng wie in Deutschland. Eine ungenügende Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa wiegen beim Thema Baukredit aus dem Grund nicht so schwer. Es sind generell Schweizer Banken, die Darlehen gewähren, welche per Internet vermittelt werden. Diese Tatsache ist in erster Linie für diejenigen Verbraucher interessant, die besonders rasch eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt worden sind. Das wären zum Beispiel Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. In Bezug auf Baukredit haben es besonders diese Menschen schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Was die Beschaffung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen häufig nicht besonders leicht. Der Grund: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität ganz erheblich. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine echte Alternative sein. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut bewilligt wird. Solche Institute nehmen allgemein keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise ausgesprochen erleichtert. Speziell beim Thema Baukredit ist diese Tatsache ein unbezahlbarer Vorteil.

Sie benötigen natürlich auch bei Schweizer Finanzdienstleistern für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung stattfindet. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Baukredit dar, auch wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was sollten Sie bei Baukredit alles berücksichtigen?

Als erstes sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst klein sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Ist das Darlehen genügend flexibel, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu zählen Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten oder die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Baukredit müsste dies alles beinhalten.

Es gibt hingegen diverse Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrer Finanzierung als Selbstständiger, Rentner, Student, Arbeitsloser, Auszubildender oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie wirklich Bedarf haben

Generell gilt: Die benötigten Mittel sollten bei der Planung in Hinblick auf das Thema Baukredit möglichst genau bemessen werden. Eine Aufstellung über alle zu erwartenden Unkosten zu machen, ist dementsprechend eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es ohne Zweifel nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf allerdings nicht zu groß bemessen werden, da sonst die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Die Höhe des Kredits sollten Sie deshalb so gering wie möglich festsetzen. Der bessere Weg besteht darin, mittels einer Aufstockungs- beziehungsweise Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Situation richtig beurteilen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten – auch beim Thema Baukredit. Die eigenen Kosten jede Woche genau aufzuzeichnen, ist beispielsweise eine wertvoll Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Kostenpunkte festzuhalten. So eine Aufstellung hilft zum einen, die optimale Tilgungsrate richtig einzuschätzen und andererseits lässt sich damit sehr gut beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Baukredit, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Stellen Sie sämtliche geforderten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Nur so lässt sich ein exaktes und seriöses Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich allemal vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Baukredit

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Empfehlungen beachten, sollte es auch mit Baukredit klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]