- Anzeige -

Auslandkredit
 

Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Auslandkredit? Mit unseren Tipps klappt es unter Garantie.

Es gibt eine Menge benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie etwa Auto, Urlaubsreise, Handy oder notwendige Reparaturen, welche jedoch alle Geld kosten. Infolgedessen planen Sie, einen Kredit aufzunehmen? Ihr Problem ist aber, Sie haben eine miserable Bonität oder eventuell sogar einen negativen Schufa-Eintrag und lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Bericht von Anfang bis Ende durchlesen. Die anschließenden praktischen Empfehlungen können Ihnen helfen, verhältnismäßig leicht zu günstigen Krediten zu kommen sowie in keine teuren Kreditfallen zu Auslandkredit tappen.

Empfehlenswert ist ebenso unser Bericht

Einen Kredit für Auslandkredit trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa aufnehmen

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder gewiss schon erlebt. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Allgemeinen gerne aus. Verwandte oder Freunde um Geld für „Auslandkredit“ zu bitten, ist andererseits nicht jedem möglich. Und eine ungenügende Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei seinem normalen Geldinstitut zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Was etliche nicht wissen – selbst ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität kann man ein Darlehen erhalten. Nicht wenige ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu verschaffen.

Interessant für Sie ist auch unser Beitrag Kredit Ohne Arbeit und Welche Bank Gibt Kredit Für Hauskauf
 

Ein guter Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers umfasst grundsätzlich die Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einer deutschen oder ausländischen Bank. Die Tätigkeit erstreckt sich allerdings nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung. Ab und an umfasst sie darüber hinaus auch eine eingehende Schuldnerberatung. Für den Fall, dass Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag benötigen, ist ein qualifiziert Vermittler klarerweise ebenso für Sie da.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Verbindungen zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung

Eine Reihe von Vermittler haben gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Instituten und dadurch die Möglichkeit, günstigere Konditionen für Auslandkredit auszuhandeln. Dabei ist es ohne weiteres möglich, auch bei komplizierten Umständen zu verhandeln. Auf Grund ihrer guten Verbindungen können sie z. B. negative Schufa-Einträge erklären, so dass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Ein Antrag auf die Gewährung eines Darlehens zu Auslandkredit bei einer etablierten Bank wäre, im Unterschied dazu, beinahe aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst per Internet an. Unter ihnen haben sich vor allem Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf dem Sektor der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten für ihre Leistungen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vor allem auf Themen wie Auslandkredit fokussiert.

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Kreditvermittler

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, vertritt bei dem Thema Auslandkredit immer Ihre Interessen. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Punkten:

  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler verfügt über eine Website einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Bei einem Anruf ist das Unternehmen tatsächlich zu erreichen und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner erweckt} einen kompetenten Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versand der Kreditanträge per Nachnahme
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorzüge von ausländischen Instituten bei Auslandkredit

Ob fürs neue Auto, eine größere Urlaubsreise, ein neues Handy oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen von ausländischen Kreditinstituten sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits deutlich einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa beziehungsweise eine ungünstige Bonität wiegen beim Thema Auslandkredit von daher nicht so schwer. Die Vergabe solcher online Darlehen erfolgt prinzipiell von Schweizer Banken. Für Kreditnehmer, welche besonders schnell eine Geldspritze benötigen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Option sein. Dazu zählen beispielsweise Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Gerade diese Menschen haben es in Bezug auf Auslandkredit besonders schwer, einen Kredit zu bekommen.

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Es ist oft schwierig für eine Privatperson, die sich in einer prekären finanziellen Lage befindet, ein Darlehen zu erhalten. Mit schlechter Bonität bzw. Schulden reduziert sich die Chance auf eine Finanzierung deutlich. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Option darstellen. Darunter versteht man ein Darlehen, welches von einem Schweizer Kreditinstitut gewährt wird. Da solche Institute keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. Was das Thema Auslandkredit angeht, ist dies ein riesiger Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Geldinstituten ohne Bonitätsprüfung sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit aufnehmen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell positive Bonität und ist der Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Auslandkredit dar.

Was ist bei Auslandkredit alles zu berücksichtigen?

Für Sie als Kreditnehmer ist es von Bedeutung, dass die monatlichen Raten für Ihr Darlehen, nicht zu hoch sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das A und O bei einer Finanzierung sind günstige Zinsen sowie gute Konditionen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können gehört ebenso dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Das alles muss eine gute Finanzierung zum Thema Auslandkredit beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Selbstständiger, Student, Rentner, Auszubildender, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Kreditbetrag möglichst niedrig halten

Generell gilt das Grundprinzip: In Hinblick auf das Thema Auslandkredit müssen die benötigten Mittel von Beginn an realistisch bemessen werden. Machen Sie vorab eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unerfreuliche Überraschung. Zweifellos wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß, würde das unweigerlich zu hohen Verbindlichkeiten führen. Die Höhe des Darlehens sollten Sie infolgedessen so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp bemessen worden, kann man mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Die Strukturierung der eigenen Finanzen

Unkosten und Erträge genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage realistisch zu beurteilen sind unabdingbare Vorbedingungen für einen benötigten Kredit. Diese Prämisse gilt logischerweise insbesondere in Bezug auf das Thema Auslandkredit. Hier hilft z. B. eine präzise Wochenaufstellung aller Unkosten: Es wird also jeden Tag genau notiert, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So lässt sich nicht nur beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Tilgungsrate.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – Seien Sie, was das Thema Auslandkredit anbelangt, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und sorgfältig. Nehmen Sie sich die Zeit, sämtliche geforderten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Sie vermitteln auf diese Weise ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit steigern Sie durchaus Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Schlussbemerkung zu Auslandkredit

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise beherzigen, sollte es im Prinzip mit dem Darlehen und in Folge auch mit Auslandkredit funktionieren.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]