- Anzeige -

0 Finanzierung
 

Ihr Problem ist 0 Finanzierung? Keine Angst, mit diesen Empfehlungen klappt es ganz bestimmt.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, da dringend benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Handy, Auto, Urlaubsreise oder andere größere Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer ungenügenden Bonität? Dessen ungeachtet ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung relativ wenig oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Beitrag bis zum Ende durch. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie ganz einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es gleichzeitig vermeiden können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu 0 Finanzierung zu stolpern.

Empfehlenswert ist gleichfalls unser Beitrag

Ein Darlehen für 0 Finanzierung aufnehmen – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal finanziell eng wird, ist jedem schon mal passiert. Häufig können in einem solchen Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen. Freunde oder Verwandte um eine entsprechende Summe Geld für „0 Finanzierung“ zu bitten, ist andererseits nicht für jeden möglich. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag angesichts eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Dies ist jedoch kein Grund, vorzeitig aufzugeben. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Informativ für Sie ist gleichfalls der Beitrag Finanzierung Zuhause Im Glück und Finanzierung Gründung
 

Was kann ein qualifizierter Kreditvermittler für Sie tun?

Vor allem wird Sie der Vermittler bei Ihrer Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht nur auf die reine Vermittlung. Mitunter umfasst sie des Weiteren auch eine umfassende Schuldenberatung. Ein professioneller Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle erforderlichen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Krediten selbst bei schlechter Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Da eine Reihe von Vermittler gute Kontakte zu kleinen und weniger bekannten Geldinstituten besitzen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für 0 Finanzierung auszuhandeln. Dabei ist es durchaus möglich, auch über komplizierte Fälle zu verhandeln. Hinsichtlich ihrer guten Kontakte können sie z. B. negative Schufa-Einträge erläutern, so dass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr bewertet werden wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Eine Kreditanfrage zu 0 Finanzierung bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, beinahe aussichtslos.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und genießen den Ruf, vertrauenswürdig und seriös zu sein. Der große Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Gebühren oder Provisionen entstehen. Was das Thema 0 Finanzierung angeht, sind diese beiden Kreditvermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein 0 Finanzierung behilflich zu sein. Da der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Das Unternehmen hat eine Internetseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Die Erreichbarkeit der Firma per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei 0 Finanzierung

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Geldinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei geht es nicht allein um ein neues Auto oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Gründungskapital für eine eigene Existenz}. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch die Hausbank an der Ecke diesbezüglich immer weniger in Anspruch genommen wird. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine schlechte Bonität fallen beim Thema 0 Finanzierung deshalb nicht so stark ins Gewicht. Es sind generell Schweizer Banken, die Kredite vergeben, welche über das Internet vermittelt werden. Für Verbraucher, die besonders rasch eine Finanzspritze benötigen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Das wären beispielsweise Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Speziell diese Personen haben es in Bezug auf 0 Finanzierung besonders schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Es ist oftmals schwierig für eine Privatperson, welche sich in einer finanziellen Notlage befindet, zu einem Darlehen zu kommen. Die Begründung: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität bedeutend. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, welchen ein Schweizer Finanzdienstleister gewährt. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage allgemein entfällt, was die Kreditsuche enorm erleichtert. Was das Thema 0 Finanzierung angeht, ist dies ein riesiger Vorteil.

Einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise aufzunehmen, ist logischerweise auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Haben Sie jedoch eine einigermaßen positive Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für 0 Finanzierung dar.

Was ist bei 0 Finanzierung zu berücksichtigen?

Als erstes sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst klein sein. Es ist für Sie bedeutend leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge zur Verfügung steht. Günstige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Zahlreiche Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten. Das alles sollte eine tragfähige Finanzierung zum Thema 0 Finanzierung beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Rentner, Selbstständiger, Student, Arbeitsloser, Auszubildender oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Darlehensbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt: Wer in Hinblick auf das Thema 0 Finanzierung plant, sollte von Anfang an die erforderlichen Mittel möglichst genau überschlagen. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten bezahlen. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre sicherlich nicht verkehrt. Allerdings würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Infolgedessen ist es vernünftig, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Der bessere Weg besteht darin, den zu knapp bemessenen Bedarf mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Situation realistisch beurteilt und danach die Höhe des Kredits berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema 0 Finanzierung. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Unkosten für eine Woche sehr hilfreich sein: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Beträge berücksichtigt werden, wie etwa der Hamburger beim Mac Donalds oder das Feierabendbier in der Kneipe. So eine Kostenaufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Rückzahlungsrate richtig einzuschätzen und zum anderen lässt sich damit hervorragend feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema 0 Finanzierung anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, um die geforderten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Sie vermitteln damit ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit erhöhen Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Kurz zusammengefasst zu 0 Finanzierung

Sofern Sie die genannten Tipps befolgen und sich als verlässlicher Vertragspartner darstellen, sollte Ihrem Wunsch nach 0 Finanzierung grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]